Interview mit dem Investmentpunk Gerald Hörhan

    Hallo Gerald Hörhan, was ist ein Investmentpunk und wie sind Sie einer geworden? Ein Investmentpunk ist ein Rebell, der im Gegensatz zu Anarcho Punks nicht durch Nichtstun rebelliert, sondern durch Kreativität, unternehmerisches Geschick und Eingehen von Risiko die Welt verändert und etablierte bürokratische Strukturen zerbricht. Ein Rebell war ich schon immer, angepasst war ich auch…

Erfolgreiche Unternehmer schon während des Studiums

Wer durch eine selbstständige Unternehmung auf eigenen Beinen stehen will, der muss zuerst eine gute Idee haben. Aber vor allen Dingen Mut. VON ANDY GRACKLAUER Das Wagnis ein eigenes Unternehmen zu gründen kann bereits während des Studiums eingegangen werden. Zwei Beispiele für Studenten, bei denen es funktioniert hat, sind Florian aus Würzburg und Christoph aus…

Sales-, Laws- und Marketing-TIPPS UND TRICKS / Für jeden Gründer etwas dabei!

Sales-Learnings von Björn JUVIGO Seid geduldig. Und: Seid euch auch für den 5. Follow-Up-Call nicht zu schade. Gerade Partner im B2B-Bereich schätzen harte Arbeit. Die meisten Unternehmer kennen es nicht anders – ihnen wurde auch nichts geschenkt. Also stellt euch darauf ein, dass von dort zunächst kaum Zuspruch kommt. Faustregel: Je größer und erfolgreicher ein…